Ferientermine für das Land Tirol

08. 02. – 13. 02. 2016 Semesterferien
19. 03. – 29. 03. 2016 Osterferien
14. 05. – 17. 05. 2016 Pfingstferien und Schulfrei am 06.05. und 27.05.
09. 07. – 10. 09. 2016 Sommerferien
24. 12. – 07. 01. 2017 Weihnachtsferien

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ferientermine 2015 in Tirol

09. 02. – 14. 02. 2015 Semesterferien
28. 03. – 07. 04. 2015 Osterferien
23. 05. – 26. 05. 2015 Pfingstferien
11. 07. – 12. 09. 2015 Sommerferien
24. 12. – 06. 01. 2015 Weihnachtsferien

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Kössen

Die Grundinformationen zu Kössen

Die Gemeinde Kössen liegt in einem breiten Talkessel umrahmt von den Felsen des Wilden und des Zahmen Kaisers, sowie den Bergrücken der Kitzbühler und Chiemgauer Alpen. Zusammen mit den Nachbarorten Walchsee, Schwendt und Rettenschöss bildet sie die Ferienregion Kaiserwinkel. Kössen ist schon seit etwa 5000 Jahren besiedelt und seitdem ein bedeutendes Handelszentrum. Der Pass Klobenstein bildete eine wichtige Verbindung in das benachbarte bayerische Chiemgau. Ideal ist die zentrale Lage von Kössen, die die schnelle Erreichbarkeit von zahlreichen schönen Ausfluzgszielen ermöglicht. Da das Dorf aber dennoch abseits der großen Transitrouten liegt, wurde es von den ungünstigen Umwelteinflüssen verschont und hat seinen ursprünglichen Charakter weitgehend behalten. Auch hier können Sie zum Besipeil zahlreiche verzierte Fassaden der Häuser bewundern, die Sie bereits als “Lüftlmalerei” kennen. Es wartet Urlaub in Tirol pur.

Sommerurlaub in Kössen

Um Kössen bzw. Hochkössen im Tiroler Kaiserwinkl liegt eines der schönsten Wander- und Radsportgebiete in Tirol. Aber auch das Abenteuerherz schägt hier höher: Canyoning, Rafting, Kajakfahren, Hochseilgarten und vieles mehr wartet in Kössen und der Umgebung. Kössen ist außerdem besonders bei Gleitschirm- und Drachenfliegern bekannt. Wenn das nicht genug ist – wie wäre es mit Bungeejumping von der Europabrücke (192m)? Golfer können aus drei traumhaft schönen Golfplätzen wählen. Und zum Beispiel auch die Liebhaber des Wasserski-Sports oder des Beach-Volleyballs sind hier an der richtigen Adresse und vergessen mit Sicherheit ihre letztenFerien in Italien.

Winterferien in Kössen

Lassen Sie sich von dem Namen “Unterberg” nicht zu falschen Rückschlüssen verleiten. Dem Namen zum Trotz ist er eine recht majestätische Erscheinung und seine variantenreichen Pisten reichen bis auf 1.700 Meter. Außerdem gilt der Unterberghorn als eines der schneereichsten Skigebiete in Tirol. Bestens präparierte Pisten für Skifahrer aller Könnerstufen, Sunny Kids Park für die Kleinsten und hervorragende Gastronomie bieten ein besonderes Ambiente inmitten eines unvergleichlichen Panoramas auf das Kaisergebirge und zahlreiche berühmte Berggipfel. Aber auch Langläufer fühlen sich im Kaiserwinkel bestens bedient. Natürlich können Sie auch Snowboarden, sich im Schneeschuhwandern versuchen, einen Snowbike-Workshop belegen, Eisstockschießen oder die wunderbare Landschaft in einem Pferdeschlitten genießen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Jenbach

Jenbach und die Eisenbahn

Wenn Sie für Ihren Urlaub in Tirol Jenbach wählen, verbinden Sie geschickt einen Urlaub in den Bergen mit einem Urlaub in der Stadt. Um Sie herum die herrliche Bergwelt der Silberregion Schwaz. Die zentrale Lage öffnet Ihnen die Tür zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Ferienregion Karwendel, des Achensees bzw. des Achentales und des Zillertals. In Jenbach selber wartet das gemütliche Flair eines gepflegten Tiroler Städtchens und Nostalgie pur … Das Herz jedes Eisenbahners schägt hier höher. Der Bahnhof Jenbach verbirgt nämlich die österreichweit einzigartige Rarität. Gemeint ist die Zusammenkunft drei unterschiedlicher Spurweiten der Gleise, das heißt der Normalspur der österreichischen Bundesbahnen mit der Schmalspur der Achenseebahn mit einer Spurweite vom 1000 mm und der Zillertalbahn mit einer Spurweite von 760 mm. Alleine schon die letzten Beiden sind einen Ausflugstag wert. Die über einhundert Jahre alten Lokomotiven der Achensee-Zahnradbahn bringen Sie in einer knappen Stunde in die wunderbare Achenseeregion, wo Sie mit einem Dampfschiff auch den Achensee erkunden können. Oder Sie fahren als Hobby-Lokführer mit dem Dampfbummelzug der Zillertalbahn nach Mayrhofen vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten …

Jenbach und der Winterurlaub

Die zentrale Lage von Jenbach kommt Ihnen auch für den Winterurlaub zu Gute, Sie erreichen nämlich in kürzester Zeit die umliegenden Skigebiete der Region. Natürlich bietet auch Jenbach selber viele Wintersportmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Winterwandern, Schneeschuwandern, Eislaufen oder eine lustige Rodelpartie.

Jenbach und Ihre Sommerferien

Nicht nur die Bahn wartet in Jenbach auf Sie. Das Jenbacher Museum ist immer einen Besuch wert. Das nahgelegene Schloß Tratzberg mit den Märchenführungen bietet ein Vergnügen für die ganze Familie. Kunstinteressierte kennen Jenbach als Geburtsort des Bildhauers Hans Pontiller, der besonders durch die Darstellungen der Pietàs bekannt wurde. Vielleicht haben Sie schon ähnliche Bilder der Schmerzensmutter Maria in Ihren Ferien in Spanien bewundert. Der sportliche Sommerurlauber kann zwischen zahlreichen Wanderwegen, Mountainbike- und Nordic Walking-touren wählen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ischgl

Warum nach Ischgl

Der Name Ischgl läßt viele Bergsport-Herzen höher schlagen. Falls Sie noch nie von diesem ultimativen Ski- und Sportort für Ihren Urlaub in Tirol gehört haben sollten, versuchen wir hier zumindest die wichtigsten Eckpunkte zusammen zu tragen. Ischgl liegt im Paznauntal auf 1.377 Meter über dem Meer. Das deutet schon auf das erste Attribut zu – die Schneesicherheit. Die Wintersaison fängt bereits Ende November an und dauert bis in den Mai hinein. Aber damit ist die Silvretta-Arena, wie das zusammenhängende internationale Skigebiet von Österreich und der Schweiz genannt wird, noch lange nicht beschrieben. Nicht umsonst zählt sie zu den besten Skigebieten Europas, laut so mancher Ansicht gilt dies auch weltweit. Die traumhaften Abfahrten ziehen magisch an. Egal, ob Sie Carver oder Snowboarder sind, Ischgl gilt als “der” Treff und die Präsentations-Plattform für Junge und Junggebliebene aus aller Welt.

Ischgl als die Event-und Lifestyle-Metropole

Nicht nur die Skifahrer, auch die Weltstars der Pop-und Rockmusik träumen von Ischgl. Die legendären “Top of the Mountain Concerts”, die jedes Jahr zum Saisonbeginn, zu Ostern und zum Saisonschluß stattfinden, können sich mit den besten Namen aus der Branche schmücken: Elton John, Tina Turner, Lionel Richie, Pink, Mariah Carey, Roxette, Kylie Minouge und, und, und … Es sind nicht nur alleine die Events, auch sonst steppt in Ischgl “der Bär”. Das Nachtleben ist legendär, die Gastronomie hervorragend, das Aprés Ski unvergesslich. Die Dichte der Vier-Stern-Hotels ist hier die höchste in ganz Österreich. Dieses mondäne Gefühl kennen Sie vieleicht aus Ihren Ferien an der Nordsee auf Sylt oder in Sankt Peter-Ording.

Was passiert in Ischgl im Sommer

Die Berge werden schneefrei und somit auch “freigegeben” – vor allem an die Mountainbike- Fahrer. Die profitieren natürlich von dem toll ausgebauten Netz der Bergbahnen, die sie bis auf 2.800 Meter Höhe transportieren und anschließend die Tracks in allen Schwierigkeitsgraden testen lassen. Die Krönung kommt jedes Jahr im August. Dann wird in Ischgl nämlich der “Ischgler Ironbike” veranstaltet, das mit insgesamt 20.000 Euro Preisgeld als höchst dotierte Mountainbike-Marathon-Rennen Europas gilt. Natürlich warten auf Sie auch unzählige herrliche Wandertouren durch die faszinierenden Naturkulissen und der berühmte Ischgler Lifestyle. Viele detailierte Informationen über einen Sommerurlaub in Ischgl können Sie sich auch bei vielen Touristikmessen holen

Unsere Unterkunfts-Empfehlung

Für Ihren Aufenthalt in Ischgl möchten wir Ihnen unseren Urlaub in den Bergen Partner, das gleichnamige Hotel Ischgl vorstellen. Geniessen Sie die ausgezeichnete Lage, die herzliche Gastfreundschaft der Familie Zangerl und alle Annehmlichkeiten eines ausgezeichnenten Vier-Sterne-Hotels. Auch die individuellen Wünsche jedes einzelnen Gastes sind hier gerne gesehen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Holzgau

Holzgau – das malerische Dorf

Heute möchten wir Sie in das Tiroler Lechtal entführen und stellen Ihnen direkt die “Perle des Lechtals” vor – das malerische Dorf Holzgau. Die Bezeichnung “malerisch” können Sie in diesem Zusammenhang wirklich wörtlich nehmen, in Holzgau finden Sie zahlreiche prunkvoll bemalte Häuser. Die sogenannte “Lüftlmalerei” zeugt bis in die heutige Zeit von den Handelsbeziehungen und dem Reichtum, der einst in Holzgau herrschte.

Die höchste Hängebrücke Österreichs

Aber auch die Gegenwart hat in Holzgau markante Spuren hinterlassen. Mit der längsten, höchsten und spektakulärsten Hängebrücke Österreichs hat Holzgau ein neues Besuchermagnet geschaffen. Falls Sie von Ihren Ferien an der Ostsee bereits die Sassnitzer Hängebrücke auf Rügen kennen, sollten Sie sich diese “Schwester” in den Bergen nicht entgehen lassen.

Holzgau und das Urlaubsangebot

Weitere Besonderheit von Holzgau ist die Vielfalt an seltenen Kräutern, das Holzgau den Beinamen “Heilpflanzenregion” schenkte. Wie Sie auch immer Ihren Urlaub in Tirol gestalten möchten, Holzgau wird Sie nicht enttäuschen. Es warten zahlreiche Sport- und Spieleinrichtungen und diverse Veranstaltungen, Konzerte, Feste, Prozessionen, Almabtriebe – Sie haben hier die Qual der Wahl und werden sich sicherlich nicht langweilen. Im Winter haben Sie einen Skilift direkt in der Ortsmitte oder Sie weichen mit einem kostenlosen Skibus in das Top-Skiebiet Warth-Schröcken aus. Die große Schneesicherheit in Holzgau erlaubt auch alle Art weiterer Wintersportarten, wie Langlaufen, Schneeschuhwandern, Kutschenfahrten und nicht zu letzt die lustige Rodelgaudi (Bergtransport mit Traktor) auf der schönsten Rodelbahn des Tales.

Unsere Unterkunftsempfehlung

Natürlich haben wir in Holzgau auch eine Unterkunftsempfehlung. Wohnen Sie doch in einem der traditionsreichsten und gemütlichsten Gasthöfe des Tales, bei unserem Urlaub in den Bergen Partner dem Gasthof Bären direkt im Zentrum von Holzgau und geniessen Sie die bekannt gute Küche, die familiäre Gastfreundschaft und den Zauber der Lechtaler Berge. Unter der gleichen Führung der Familie Lumper befinden sich auch die Pension Birkenhof (besonders geeignet für Gruppen und Familien), das Ferienhaus Rehhaus und das Selbstversorgerhaus Lumper. Falls Sie eine Urlaubsmesse von Urlaub in den Bergen besuchen, bekommen Sie auch entsprechendes Prospektmaterial.

Unweit von Holzgau, in dem Nachbarort Bach im Lechtal können Sie auch bei unserem Urlaub in den Bergen Partner, dem Naturparkhotel Stockacher Hof schöne Urlaubstage verbringen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Gries im Sellraintal

Gries im Sellraintal ist ein idyllisches kleines Bergdorf im Bezirk Innsbruck Land. Obwohl wir uns von Innsbruck nur 25 Kilometer in Richtung Westen entfernt haben, befinden wir uns hier bereits auf 1200 Meter Seehöhe inmitten einer herrlichen Bergwelt. Unzählige Möglichkeiten an Bergwanderungen in allen Schwierigkeitsgraden liegen vor Ihren Füßen. Ihren Kindern gefällt sicher der “Murmel Abenteuerspielplatz” wo jung oder alt in die Rolle des Murmeltiers schlüpfen können. Im Herbst lohnt es sich, an einer der spektakulären Wildbeobachtungen teil zu nehmen. Und wenn Sie mal Ihren Urlaub in den Bergen gegen Holidays in the City tauschen möchten, ist die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck nur einen Katzensprung entfernt.

Im Winter erreichen Sie das einzigartige Skigebiet von Kühtai, dem höchsten Wintersportort Österreichs auf 2020 Höhenmeter, in nur 20 Minuten. Gries wird aber wegen der herrlichen Skitouren und Schneeschuhwanderungen besonders geschätzt.

Eine interesante Unterkunftsmöglichkeit finden Sie zum Beispiel am Eingang zum Sellraintal in Zirl bei unserem Urlaub in den Bergen Partner in der Café Pension Margret. Sie kombinieren hier optimal einen Urlaub auf dem Land mit Urlaub in der Stadt, da Sie von hier aus Innsbruck in etwa 10 Autominuten erreichen können.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Finkenberg

Heute möchten wir Sie auf ein Sonnenplateau im hinteren Zillertal führen und für Ihren Urlaub in Tirol die Feriengemeinde Finkenberg vorstellen. Tauchen Sie ein in die wunderbare Bergwelt der Zillertaler und Tuxer Alpen in die unberührte Natur rund um den Hochgebirgs-Naturpark Zillertal. Vielleicht haben Sie auch schon gewußt, daß hier der Abfahrts-Olympiasieger Leonhard Stock geboren wurde oder auch der Mount Everest Bezwinger Professor Peter Habeler. Zahlreichen Fans der volks- und volkstümlichen Musik ist Finkenberg bestimmt als Heimatort der beliebten (Zillertaler) “Schürzenjäger” bekannt.

Ob Sommer- oder Winterurlaub, hier profitieren Sie vom sanften Tourismus. Eine kostenlose Busverbindung durch das ganze Tuxertal erlaubt Ihnen, das Auto stehen zu lassen und die top-erschlossenen Ski- und Wandergebiete entlang des Tales sorglos zu genießen. Falls Sie auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft in Finkenberg sind, dann empfehlen wir Ihnen unseren Urlaub in den Bergen Partner das Naturpark-Hotel Neuwirt. Genießen Sie Ihren Urlaub in gemütlichen Zimmern oder in einem schönen Appartement, Gestalten sie Ihren Urlaub “mit-”, lassen Sie sich verwöhnen. Auch in den Partner-Betrieben Hotel Garni Troppmair und dem Appartement Neumann sind Sie herzlich willkommen.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ellmau am Wilden Kaiser

Ellmau in Tirol ist einer der schönsten Plätze am Wilden Kaiser. Bei Ihrem Urlaub in Tirol empfehlen wir Ihnen für die Ferien am Wilden Kaiser als Urlaub in den Bergen Partner die Frühstückspension Steinbacher mit ihren schönen Appartements. Die Familie Steinbacher hat viele Vorschläge und Ideen für Ihren Aufenthalt. Die neuwertigen, hellen und modernen Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. Auch Internet-Anschluß und LED-Flachbildschirm Fernseher fehlen in keinem der Zimmer und Appartements. Übrigens, Sie wohnen bei dem Bäckermeister von Ellmau und werden dementsprechend mit frischem Brot und Backwaren verwöhnt.

Einen besonderen Bekanntheitsgrad hat Ellmau durch die Fernsehserie „Der Bergdoktor“ erreicht. Wenn Ihnen die Geschichte gefällt, dann haben Sie in Ihren Ferien in Ellmau am Wilden Kaiser die Möglichkeit, die Drehorte zu besuchen. Regelmäßig finden im Sommer die „Ellmauer Filmwanderungen“ statt. Es gibt sogar eine „Bergdoktorwoche“ am Wilden Kaiser.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Dölsach

Dölsach liegt im Bezirk Lienz in Osttirol. Den großen internationalen Bekanntheitsgrad verdankt die Gemeinde der römischen Ausgrabungsstätte Aguntum. In Ihrem Urlaub in Tirol sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch dieser alten römischen Stadt im Gebirge planen. Vor fast 2000 Jahren war Aguntum das Handelszentrum der Region. Der Zugang von der italienischen Seite erfolgte durch das Pustertal und im Norden ging der direkte Handel bis zum Felbertauern. Schwerpunkt bildete der Tausch und Handel von Eisen, Kupfer, Silber und Gold gegen Holz, Vieh, Käse und anderen Lebensmitteln.

Posted in Uncategorized | Leave a comment